Behandlungsziele

 

 

Verbesserung der Bewegungseinschränkung

  • Schmerzreduktion

  • Erreichen der ursprünglichen Funktion

  • Ausgleich von Fehl- und Überbelastungen

  • Kräftigung der zu schwachen Stützmuskulatur und

    Dehnung bzw. Entspannung der verkürzten Muskulatur

  • Rehabilitationsbegleitung bis zur Wiederherstellung der Berufs- oder Sportfähigkeit!

  • Korrektur von ungünstigen Haltungs- und Bewegungsmustern

  • Erlernen von Strategien gegen neuerliches Auftreten von Beschwerden

  • Schulung des Körperbewusstsein

  • Prävention/Prophylaxe

 

 

"Der Therapeut muss danach streben, für jeden Patienten eine neue Therapie zu kreieren."

Irvin D. Yalom